www.Erich-Ehl.de

Donnerstag, 30.08.2001

Dorfidylle pur. Schon früh am Morgen krähen die Hähne und die Sonne durchflutet die baumgesäumte Dorfstraße. Heute steht eine Besichtigung von Neubrandenburg an. Für den Rückweg von Alt-Rehse nehmen wir diesmal aber doch lieber die asphaltierte Straße über Krukow, um dem WoMo alle Schrauben und Nieten zu erhalten, und dann die Bundesstraße bis Neubrandenburg.

Neubrandenburg, Friedländer Tor

Etwa 10 Minuten vom Stadtzentrum finden wir schnell in einer Seitenstraße einen Parkplatz. Unseren Stadtrundgang beginnen wir bei einem der vier Tore, dem Stargarder Tor im Süden, erkunden die Straßen um den Marktplatz und folgen dann der Ringstraße rund um die Altstadt, immer entlang der inneren Seite der Wehranlage mit den alten Wiekhäusern (=Wehrhäuschen).

Neubrandenburg, Stadtmauer mit Wiekhäusern

Eine hauptsächlich aus Alleen bestehende Straße führt uns nun nach Friedland am Rande der Mecklenburgischen Seenplatte, dann nach Ferdinandshof. Durch das Gebiet der Ueckermünder Heide nähern wir uns der Ostsee, genauer am Stettiner Haff. Über Ueckermünde fahren wir nach Mönkebude und hier zum WoMo-Stellplatz am Hafen. Anmeldung beim Hafenmeister. Abends gehen wir “Zum Goldenen Löwen”, ca 150 m vom Stellplatz entfernt, eine kleine Gaststube mit großem Andrang. Erich ist begeistert von dem Schnapsglas, in dem man uns den Degistif serviert und schwatzt dem Wirt eines als Souvenir ab. Gudd gess und müde kann nun die Nachtruhe angetreten werden.

Stellplatz: Ausgewiesener Parkplatz im Strandpark direkt am Hafen, strand- und zentrumsnahe. Platz für etwa 15 Mobile unter hohen Bäumen. Gebühr: 15 DM / WoMo und zwei Personen plus 1,50 DM Kurtaxe / Person. Wenn man will, Duschen 1 DM, Toilette 0,50 DM (freiwillig in eine Untertasse zu werfen). Frischwasser am Automaten (100 l = 1 DM), Entsorgung kostenlos.
Bei unserer Erkundungstour durchs Dorf haben wir eine weitere Stellplatzmöglichkeit gefunden: für max. zwei Mobile bietet der Inhaber von “Mönke`s Bude 1”, Bäckerei, Café und Restaurant, einen kostenlosen Stellplatz für eine Nacht an.
Route: Alt-Rehse - Neubrandenburg - B104 - B197 - Friedland - Ferdinandshof - Landstraße nach Blumenthal - Meiersberg - Ueckermünde - Grambin - Mönkebude

<home>       1   2   3   4   5   6   7   8   -   9   -   10   11   12   13   14   15   16   17

Google